Feeds: RSS 2.0 | RSS 0.92 | Atom

Der Campixx-Recap-2012 / Late Night Edition

geschrieben am 11.03.2012 von

Eben ist das Gipfelstolz-Team wohlbehalten von der SEO-Campixx 2012 aus Berlin zurückgekehrt. Die vierte Ausgabe der Campixx war wieder eine großartige Veranstaltung, vielen Dank an Marco für die tolle Organisation!

Wir waren dieses Mal zu viert in Berlin, ich durfte meine geschätzten Gipfelstolz-KollegInnen Marcus, Daniel und Andreea auf der langen Reise in die Bundeshauptstadt begleiten. Mit unseren schicken und nagelneuen Corporate-Fashion-Jacken fielen wir offenbar richtig auf und wurden regelmäßig auf unser Outfit angesprochen.

Leider konnte ich nicht all zu viele Workshops mitnehmen, da ich selbst zwei Vorträge hielt, die ich in Berlin noch überarbeiten musste – und natürlich stand für mich auf der Campixx wiederum das Networking im Vordergrund. Aufgrund der Größe der Veranstaltung ist selbst das inzwischen richtig schwierig geworden. Für etliche “alte” SEO-Kollegen reichte es lediglich zu einem kurzen “Servus, wie geht’s?” beim Verabschieden am Sonntag Nachmittag. Offenbar ist inzwischen die Campixx an einer Größe angekommen, die für ein “casual networking” nicht mehr geeignet ist.

Die Campixx 2012 war die vierte Campixx im Hotel Müggelsee – und das merkt man auch. Man merkt das daran, dass die Organisation absolut reibungslos verläuft. Und das Essen war dieses Jahr besser als auf jeder anderen SEO-Konferenz. (Vom weltbesten Schweinebraten auf der “Irgendwie und SEO” vielleicht mal abgesehen. *g*) So schön diese Professionalisierung sein mag, den Charme der ersten beiden Campixx-Ausgaben vermisse ich doch ein wenig. Und vielleicht würden bei etwas mehr Landschulheimcharakter wieder weniger Leute teilnehmen wollen und die Ticketvergabe wäre nicht derart schwierig.

Für meine beiden Vorträge möchte ich mich bei Thomas und den Jungs von SEOlytics bedanken. Während ich zusammen mit Thomas den Vortrag über “Reverse Link-Engineering” halten durfte und dabei so viel Spaß hatte wie beim Erstellen des Workshops, hab ich mich bei Seolytics eingeschlichen, um nicht zwei parallele Sessions zum Thema “Universal Search” zu haben. Wir SEOs mögen schließlich keinen Duplicate Content …

Vielen Dank auch für die schönen und ermutigenden Rückmeldungen zu unserem Link-Engineering-Vortrag. Und danke Jonas für den Vorschlag, aber wir wollten uns damit nicht beim Search Quality Team bewerben.

Zwar sind meine Slides noch nicht fertig, aber ich kann schon mal auf ein paar Folien verweisen, die es bereits zum Download gibt:
Karl Kratz: SEO for the System
Roman Firnkranz: Local SEO – Best Practices
Marco Verch: Innovatives Link Building
Marcell Sarközy: Automatische Linkaufbau-Systeme
Oliver Hauser: Wie projektiere ich eine neue expired Domain?

Abschließend ein herzliches Dankeschön an alle SEO-Kollegen für ein wunderbar intensives SEO-Wochenende und die vielen tollen Gespräche.

27 Kommentare

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

SEOlytics
- Anzeige -

Weitere Artikel

SEO Cheat-Sheet

Termine

Suchmaschinen-Ranking

Suchmaschinen-Verzeichnis

Suchmaschineneintrag

Intern

Linktipps

Archiv: 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005, 2004, 2003, 2002, 2001, 2000